Reflex-Massage

Reflexmassage ist eine Form spezieller Reflextherapie mittels Nervverbindungen und Nervendungen in Region der ausgewählten Reflexbögen. Es ist ein manueller therapeutischer Eingriff an der Oberfläche des Körpers, im Bereich der erkrankten Stellen.
Mit Hilfe spezieller Technik werden schrittweise erreichbare reflexive Änderungen in, und unter der Haut behandelt, an den Muskelhüllen, in den Muskeln und eventuell auf dem Periost mancher Knochenflächen.

Zur Behandlung der Nervenenden wird hauptsächlich Reizung, vor allem durch Ziehen, angewendet. Streichungsbewegungen der in die Haut oder Unterhaut eingedrückten Fingerkuppen werden nach vorn und nach hinten geführt, sind kurz oder lang, gradlinig oder bilden eine Kurve.

Abhängig von Intensität der Behandlung, Druck und Winkel des Fingers unterscheiden sich folgende Techniken: Hauttechnik, Unterhauttechnik und Faszientechnik.

Bei Reflexmassage des Bindegewebes wird direkt eine Verschiebung der Unterhaut gegen die Unterschicht erzielt, durch das Greifen von Haut und Unterhaut zwischen Daumen und Zeigefinger. Es existieren spezielle Griffe, z.B. Spirale, Zwei-Daumen Griff, Segengriff, Zwischendorngriff, Schiebezittern, Flächenvibration des Rückens, unterbrochener Gabelzug usw).

Bei der Reflexmassage existieren vier Grundkombinationen:
  • - Kombination für Nacken und Kopf
  • - Rückenkombination (dorsale)
  • - Brustkorbkombination (thorakale)
  • - Beckenkombination (pelvile)

Reflex-Massage

Wo finden Sie uns

  • Lambert Dirriwachter

    Lambert Dirriwachter

    Physiotherapie am Grünewald UG

    Osteopathische Techniken
    für Säuglinge, Kinder und Erwachsene

    Grünewalder Straße 35
    42657 Solingen
    Telefon: 0212-20 74 78
  • Physiotherapie Dirriwachter

    Telefonische Anmeldung:

    Montags bis Freitags
    09:00 bis 12:00 Uhr
    14:00 bis 18:00 Uhr 

    Behandlungszeiten:

    07:30 bis 18:00 Uhr
    und nach
    telefonischer Rücksprache

    Hausbesuche:

    nach Absprache

    Parkplatz am Haus