Schroth- Therapie

Nach Katharina Schroth ist die Skoliose eine Formverschiebung des Rumpfes und damit der Wirbelsäule, die nach drei Richtungen (Dimensionen) hin verläuft, nach vorne-hinten (sagittal), nach beiden Seiten (bilateral), nach oben-unten (longitudinal), daher die Bezeichnung: dreidimensional. Die Skoliose weist somit nicht nur einen, den thorakalen Bogen auf, der oft am meisten auffällt. Bei der Skoliose ist also der Rumpf auf dreidimensionale Weise verformt.

Die von ihr und Christa Lehnert- Schroth entwickelte Terapie gilt derzeit als beste krankengymnastische Skoliosebehandlung.

Die folgenden wichtigsten Behandlungsziele sind:
     
  • - Aufrichtung und Derotation der Wirbelsäule
  • - Verzögerung bzw. Aufhaltung der Krümmungszunahme
  • - Kräftigung der geschwächten Rückenmuskulatur
  • - Dehnung der verkürzten Rückenmuskulatur
  • - Ausdauertraining und Konditionsaufbau
  • - Erlernen der Drehwinkelatmung zur Korrektur
  • - Beseitigung von Bewegungseinschränkungen
  • - Verbesserung der Lungenfunktion
  • - Stabilisierung der physiologischen Haltung
  • - Verbesserung des Körpergefühls und der Wahrnehmung

Schroth-Therapie

Wo finden Sie uns

  • Lambert Dirriwachter

    Lambert Dirriwachter

    Physiotherapie am Grünewald UG

    Osteopathische Techniken
    für Säuglinge, Kinder und Erwachsene

    Grünewalder Straße 35
    42657 Solingen
    Telefon: 0212-20 74 78
  • Physiotherapie Dirriwachter

    Telefonische Anmeldung:

    Montags bis Freitags
    09:00 bis 12:00 Uhr
    14:00 bis 18:00 Uhr 

    Behandlungszeiten:

    07:30 bis 18:00 Uhr
    und nach
    telefonischer Rücksprache

    Hausbesuche:

    nach Absprache

    Parkplatz am Haus